Oktober 2022

Predictive Maintenance für SCHADE mit Helio

Die SCHADE Lagertechnik GmbH wurde 1879 gegründet und ist ein weltweit renommierter Spezialist für die Planung und Ausrüstung von Schüttgutlagerplätzen und Mischbetten für alle Branchen. SCHADE plant, konstruiert und liefert Geräte für Längs- und Kreislager sowie Absetzer, Kratzer und Kombigeräte für Lagerplätze und Mischbetten. Besondere Erfahrung hat SCHADE in den Bereichen Zement, Eisen-, Stahl- und Aluminiumindustrie, in der Kraftwerksindustrie, im Bereich Mining & Minerals, für alternative Brennstoffe wie auch in Häfen und Terminals. Das Unternehmen mit Sitz in Gelsenkirchen gehört seit 2001 zur AUMUND Gruppe.

HMI Project unterstützt die SCHADE Lagertechnik GmbH bei der Entwicklung einer Software zur vorbeugenden und vorausschauenden Instandhaltung für Förderanlagen. Die Aufgabe ist die Konzeption und Gestaltung des User Interfaces. Die Entwicklung des Frontends mit Webtechnologie realisierten wir auf Basis unseres HMI Management Systems HELIO.

SCHADE Website